Neueste Trachtentrends auf der Salzburger Messe

Viel neues gab es auf der Trachtenmesse in Salzburg zu sehen. Besonders aufgefallen sind die frechen Pettikoat Dirndel in den Pastellfarben grün, rosa und blau. Die neuen Dirndel gibt es in Mini bis Knielang.

Nicht nur die Petticoatdirndl sorgten für Aufsehen. Kurze Dirndlröcke mit Raffungen am Bein in den Farben beige-rose´sorgten für einen echten Hingucker. Passend dazu gibt es für den Herren eine beige Latzhose und ein rosa Hemd.
Auch die „Hosenträger“ unter den Frauen haben Grund zur Freude. Knielange Hosen mit passender Trachtenbluse sind ein Highlight auf der Wies´n.
Neben den Dirndln, die hauptsächlich für junge Leute entworfen worden, gibt es auch schlichte Kleider von von knie- bis wadenlang in dunklem Grün sowie beige mit rosa Schürze. Für kühle Abende sind schicke Strickjacken und Janker angesagt.
Vertreten sind unter anderem Alpenflüstern, Almsach oder Marjo Dirndl.